Willkommen bei der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

Als Mehrspartensportverein mit über 1.400 Mitgliedern bieten wir ein vielfältiges Sportangebot in unseren verschiedenen Abteilungen. Unser Verein ist sowohl Mitglied des DJK-Verbandes und des Stadtsportbundes Aachen als auch der für die betriebenen Sportarten zuständigen Fachverbände. Auf den Seiten dieser Homepage informieren wir über alles Wissenswerte rund um den Gesamtverein. Auf den jeweiligen Abteilungshomepages unter "Sportangebote" gibt es Informationen zu den Abteilungen mit viel Wissenswertem rund um die Sportart und aktuellen Wettkampfergebnissen. Für den Inhalt dieser Abteilungshomepages sind die einzelnen Abteilungen selbst verantwortlich.

Start
Zurück
1
2
3
4
5
6
7
Weiter
Ende
Seite 1 von 7

DJK Heimatwanderung im Juli

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 30.06.2015

Die DJK-Rasensport Brand lädt im Monat Juli zu ihren Heimatwanderungen ein: Die 14-Uhr-Mittwochswanderung führt am 1.7.2015 über gut 2 Stunden in das Eupener Ländchen bei Walhorn. Ziel der 10.00 Uhr Sonntagswanderung ist am 19. Juli „das Tal der Korbflechter“, die Rur zwischen Linnich und Hilfrath. Diese 17 Kilometer lange Rundwanderung ist eine weitere Etappe der Wanderungen entlang der Rur, vom Quellgebiet zur Mündung.

DJK Heimatwanderung im Juni

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 31.05.2015

Unser Verein bietet im Monat Juni folgende Heimatwanderungen an:

Bei der 14-Uhr Mittwochswanderung geht es am 3. Juni ab Brand auf einem etwa 3-stündigen Rundweg zum Naturschutzgebiet Indetal und in den Brander Wald. Das  Angebot der 10.00 Uhr Sonntagswanderung führt am 21. Juni zu den Mühlen und Kalköfen entlang von Inde und Itter. Auch bei dieser ca. 4 ½-stündigen Wanderung sind Beginn und Ende in Brand. Bei allen Touren ist entsprechende Kleidung und Rucksackverpflegung angesagt und eine gemütliche Einkehr am Ende vorgesehen.

Treffpunkt ist jeweils vor dem Bezirksamt Brand, Paul-Küpper-Platz. Das offene Angebot der DJK Brand ist kostenfrei und Gäste sind herzlich willkommen.

Sportlerehrung 2015

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 20.04.2015

Bei der Sportlerehrung 2015 im Krönungssaal des Aachener Rathauses wurde unser Leichtathlet Christian Hund durch den Oberbürgermeister Marcel Philipp und den 1. Vorsitzenden des StadtSportBundes Aachen Björn Jansen geehrt. In 2014 bereits mit dem Karlssiegel belohnt, erhielt er in diesem Jahr aufgrund der ranggleichen Leistung eine Auszeichnung.