MoDiMiDoFrSaSo
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Willkommen bei der DJK Rasensport Aachen-Brand e.V.

Als Mehrspartensportverein mit über 1.300 Mitgliedern bieten wir ein vielfältiges Sportangebot in unseren verschiedenen Abteilungen. Unser Verein ist sowohl Mitglied des DJK-Verbandes und des Stadtsportbundes Aachen also auch der für die betriebenen Sportarten zuständigen Fachverbände. Auf den Seiten dieser Homepage informieren wir über alles Wissenswerte rund um den Gesamtverein. Informationen zu den diversen Sportangeboten gibt es auf den jeweiligen Homepages der Abteilungen unter "Sportangebote". Für den Inhalt dieser Abteilungshomepages sind die einzelnen Abteilungen selbst verantwortlich.

Start
Zurück
1
2
3
4
5
6
7
8
Weiter
Ende
Seite 1 von 8

Beitragserhöhung 2015

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 16.11.2014

Mit Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 27.03.2014 werden in unserem Verein die Mitglieds­beiträge zum 1. Januar 2015 erhöht:

 

Beitragsgruppejährlicher Beitrag für alle Abteilungen
Kinder (bis 14 Jahre) 66,00 €
Jugendliche (15 bis 18 Jahre) 78,00 €
Schüler, Studenten 78,00 €
Erwachsene 90,00 €
Inaktive Mitglieder 33,00 €
Familien 180,00 €

 

Der Jahresbeitrag 2015 wird zum 5. Februar 2015 abgebucht.
Eventuell bestehende Daueraufträge unserer langjährigen Vereinsmitglieder bitten wir entsprechend zu ändern.

DJK Jahresmesse in St. Donatus und Jubilarehrung

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 12.11.2014

Wir laden recht herzlich zu unserer diesjährigen Jahresmesse für die Lebenden und Verstorbenen unseres Vereins ein und zwar am Sonntag, dem 23. November 2014, um 10.00 Uhr in St. Donatus.

Die Messe wurde von Mitgliedern unseres Vereins vorbereitet und wird auch durch diese mitgestaltet.

Im Anschluss daran findet "Bei Addi" die traditionnelle Jubilarehrung statt. Die Jubilare wurden hierzu persönlich eingeladen.

Wandertage 2015

DruckenE-Mail
Veröffentlicht 31.10.2014

Liebe Wanderfreunde der DJK-Rasensport Brand,

es ist bereits offen darüber gesprochen worden, dass auch im kommenden Jahr eine mehrtägige Wandertour stattfinden wird.

Ich habe dieses mal eine wirklich ruhige Gegend ausgesucht, der es aber an landschaftlicher Schönheit und geschichtlicher Grundlage nicht fehlt.

Gefunden habe ich das Gasthaus Klauser Mühle in Grebenroth, einem kleinen Ort im „Blauen Ländchen“, zur Großgemeinde Heidenrod gehörend und direkt am Limes gelegen.